Ninon AdresseJoachim-Friedrich-Str. 52, 10711 Berlin Ninon Telefon Kontakt030 / 606 97 75 Ninon Mail Kontaktinfo@ninon-akademie.de

Die Haut – Infos zum größten Organ des Menschen

Die Haut ist nicht nur das größte Organ des Menschen, sondern auch ein besonders wichtiger Teil unseres Körpers, der viele verschiedene Aufgaben erfüllt. Sie bietet nicht nur Schutz nach außen, sondern ist gleichzeitig auch durchlässig nach innen. Sich gut um seine eigene Haut zu kümmern, ist deshalb nicht nur für ein besseres Aussehen, sondern auch für das Wohlbefinden besonders wichtig.

Fakten rund um unsere Haut

Unsere Haut …

  • hat eine Fläche von ca. 1,8 Quadratmetern.
  • besteht aus bis zu 110 Milliarden Hautzellen.
  • wiegt je nach Größe des Menschen 3,5 bis 10 kg.
  • beschützt unseren Körper vor Druck, Stößen Licht, Hitze, Kälte und Infektionen.
  • kann Wasser und Fett speichern.
  • bietet eine Barriere, damit unser Körper nicht austrocknet.
  • kann mithilfe von Sonnenlicht Vitamin D bilden.
  • reguliert den Wärmehaushalt des Körpers.
  • erneuert sich ca. alle 28 Tage.
  • ist unser größtes Sinnesorgan (Tastsinn, Schmerzempfinden).
  • drückt Gefühlsregungen durch Erröten, Schwitzen usw. aus.
  • ist unsere individuelle Visitenkarte.

Die drei Schichten der Haut

Die Oberhaut (Epidermis) ist die äußerste Schicht und damit die Grenze zur Außenwelt. Sie wird aus Hornzellen gebildet, wobei lebende Hautzellen aus der unteren Keimschicht der Epidermis in die oberen Hautschichten wandern, dort absterben und verhornen. Danach werden die Zellen abgestoßen, wodurch sich die Haut etwa alle 28 Tage erneuert.

Die Lederhaut (Dermis) wird von festen Bindegewebsfasern aus Kollagen und Elastin durchzogen. Das Kollagen ist für die Festigkeit und Dehnbarkeit der Haut zuständig und das Elastin für ihre Flexibilität und Elastizität. Zudem finden sich in der Lederhaut auch Nerven, Schweißdrüsen, Muskelzellen und Talgdrüsen. Der Talg aus den Talgdrüsen sorgt für Geschmeidigkeit der Haut und schützt sie vor Krankheitserregern und Umwelteinflüssen.

Die Unterhaut (Subcutis) gilt als Bindeglied zwischen Faszien und den anderen Hautschichten. Sie ist in erster Linie für die Regulierung des Wärmehaushalts sowie die Nährstoff- und Sauerstoffversorgung der Haut da. Durch ihr Fettgewebe dient sie zudem Aufprallschutz und Energiespeicher.

Warum professionelle Hautpflege so wichtig ist

Unsere Haut steht jeden Tag vor vielen Herausforderungen. Um den Körper wirkungsvoll von außen vor Krankheitserreger, Kälte, Hitze, Strahlung, Druck, Stöße, Reibung und chemischen Substanzen, aber auch von innen vor Feuchtigkeits- und Wärmeverlust zu schützen, muss die Haut in all ihren Facetten reibungslos funktionieren. Aber auch für das eigene Aussehen und damit für das persönliche Wohlbefinden ist eine gesunde, schöne Haut von großer Bedeutung.

Mit professionellen Schönheitsbehandlungen kann der Haut geholfen werden, ihre Schutzfunktion und Schönheit zu erhalten oder wiederherzustellen:

  • Sammeln sich etwa viele abgestorbene Hautschüppchen auf der Oberhaut, sieht die Haut leicht trocken und glanzlos aus und es können Unreinheiten entstehen. Um die Oberhaupt davor zu bewahren, können z. B. spezielle Peelings eingesetzt werden.
  • Wird zu viel Talg in der Lederhaut produziert, verstopfen die Poren und es können Mitesser, Pickel und Entzündungen entstehen. Eine gezielte Hautbehandlung kann helfen, die Poren zu befreien und wieder für eine reine Haut zu sorgen.
  • Aber auch bei anderen Hauterscheinungen wie Linien und Falten, Narben, Schwangerschafts- und Dehnungsstreifen usw. können Beauty-Treatments eingesetzt werden, um das Hautbild zu verbessern.

 

Hochwertige Kosmetikschulungen rund um die Hautpflege

Mit den professionellen Schulungen in der Ninon Kosmetik Akademie in Berlin unterstützt Du Deine Kundinnen, effektiv etwas für ihre Haut zu tun. Deshalb haben wir rund um die Hautpflege mehrere Schulungen im Angebot:

 

Sich rundum wohl in der eigenen Haut zu fühlen, lassen sich heute immer mehr Frauen etwas kosten, was an den steigenden Umsätzen der Kosmetikindustrie deutlich zu erkennen ist. Professionell ausgebildet, kannst Du als Kosmetikerin an diesem Erfolg teilhaben.

Ninon Kosmetik Akademie
ninon akademie

Jetzt kostenlosen Wimpernstyling-Ausbildungsguide erhalten

Sag uns einfach Deine E-Mail Adresse, sodass wir Dir den digitalen Wimpernstyling-Ausbildungsguide mit dem Direkt-Download sofort zuschicken können!​

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
ninon akademie

Jetzt kostenloses E-Book erhalten

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalte das kostenlose E-Book in einer der ersten E-Mails!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
ninon akademie

Behandlungstermin sichern

Nur noch wenige Plätze verfügbar

Sichern Sie sich jetzt Ihren Termin! Bitte füllen Sie dieses Formular aus, um sich Ihre vergünstigte Permanent Concealer Behandlung zu sichern. Wir kontaktieren Sie dann zeitnah und stimmen einen Wunschtermin mit Ihnen ab. 

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
ninon akademie

Jetzt kostenloses E-Book erhalten

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalte das kostenlose E-Book in einer der ersten E-Mails!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Ich habe die Vertragsbedingungen gelesen und bin mit diesen einverstanden. Meine im Formular genannten Daten sind gespeichert und ich erhalte die Anmeldung noch einmal separat per Mail.

Vertragsbedingungen
1. Mit dem Absenden des Anmeldungsformulars erklärt der Absender seine Teilnahme an dem o.g. Lehrgang und erkennt die in dieser Vereinbarung aufgeführten Bedingungen an. Dem Absenden des Anmeldeformulars folgt der Versand des Ausbildungsvertrags seitens der Ninon Kosmetik Akademie an den Absender. Dadurch kommt das Ausbildungsverhältnis zustande.

2. Die Lehrgangsgebühren sind vor, spätestens aber am Tag des Lehrgangbeginns fällig.
Die Anmelde-/Reservierungsgebühr i.H.v. € 150,00 ist sofort fällig und wird bei Rücktritt nicht erstattet. Die Gebühren können per Online-Banking, in bar oder durch Überweisung beglichen werden.

Die Bankdaten lauten:
NAME: NINON Kosmetik Akademie
IBAN DE85 1001 0010 0920 4971 09
oder
PayPal: shop@kosmetik-ninon.de

3. Der Absender ist berechtigt die Anmeldung innerhalb von 14 Tagen, gerechnet ab Absendung der Anmeldung, durch Erklärung in Textform gegenüber der Ninon Kosmetik-Akademie zu widerrufen. Dieses kann ohne Angaben von Gründen erfolgen. Der Widerruf ist zu richten an: Ninon Kosmetik Akademie – Selin Arowolo, Joachim-Friedrich-Straße 52 – 10711 Berlin. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen, abzüglich der Anmeldegebühr, zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können empfangene Leistungen oder Nutzungen nicht oder nur teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewährt werden, ist Wertersatz zu leisten. Dies kann dazu führen, dass die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllt werden müssen.

4.Ist die Widerrufsfrist verstrichen, sind 50% der Seminargebühren fällig.

5. Die Ninon Kosmetik Akademie behält sich Änderungen des Ausbildungsinhaltes, des Ablaufs, der Gliederung der Inhalte und der Dozenten auch nach Vertragsabschluss vor, soweit dies im Interesse einer effektiven Schulung und zur Anpassung an geänderte Schulungsstandards geboten ist und dem Absender zumutbar ist.

6. Die Ninon Kosmetik Akademie haftet im Rahmen der Ausbildungs- und Schulungsverträge nicht für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz, sowie für Schäden aus der Verletzungen des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung beruhen.

7. Erfüllungsort für sämtliche vertragliche Verpflichtungen ist der Sitz der Ninon Kosmetik Akademie.

8. Ein Nichterscheinen zum terminierten Lehrgang entbindet den Absender nicht von der Verpflichtung zur Zahlung der Ausbildungsgebühr.

9. Der Schutz Ihrer Daten hat für uns höchste Priorität. Es gelten die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen/Datenschutz-Grundverordnung (DSVGO).

Nachricht