logo

Du hast Fragen?

z1
z2
z3
5 Gründe, warum sich die Pigment-Remover-Methode für Kosmetikerinnen lohnt
4

Pigment-Remover ist eine effektive und dennoch schonende Methode zur Entfernung von Pigmenten aus der Haut – wie Microblading, Permanent Make up oder Tattoos. Die Pigmententfernung wird mithilfe einer innovativen Pigment-Remover-Lösung erreicht, die in Deutschland entwickelt wurde. Sie enthält spezielle Oxid-Verbindungen, die sich mit den Pigmenten in der Haut verbinden und eine sorgfältige, schonende Entfernung ermöglichen. Dabei gibt es zahlreiche Gründe, warum Kosmetikerinnen diese Methode erlernen und ihren Kundinnen und Kunden anbieten sollten.

1. Pigment-Remover ist schonend, aber effektiv

Mit der innovativen Pigment-Remover-Methode lassen sich Microblading-Pigmente, Tattoos und Permanent Make up effektiv entfernen. Die Behandlung erfolgt ohne Laser, ohne Salze und ohne Säuren. So ist diese Methode besonders sanft zur Haut und es besteht kein Risiko, dass sich Narben oder Entzündungen entwickeln. Außerdem kann eine Pigment-Remover Behandlung deutlich günstiger angeboten werden als eine Laserentfernung, sodass die Nachfrage ständig steigt und Du damit Deinen Kundenkreis erweitern kannst.

2. Pigment-Remover überzeugt Kundinnen von PMU & Co.

Gerade wenn Du selbst Microblading oder Permanent Make up anbietest, solltest Du auch die Pigment-Remover Methode im Programm haben. Hast Du diese schonende Entfernungsmethode ebenfalls im Angebot, können sich Deine Kundinnen darauf verlassen, dass Du die Pigmente auch wieder entfernen könntest, falls ihnen das Ergebnis nicht gefällt. Das wird die eine oder andere skeptische Kundin überzeugen, PMU oder Microblading einfach mal auszuprobieren. Denn Du bietest Ihnen gegebenenfalls auch einen Weg zurück.

3. Pigment-Remover lockt auch männliche Kunden an

Männer suchen zwar immer öfter Kosmetikstudios auf, machen aber immer noch nur einen geringen Anteil der Kundschaft aus. Da ist Pigment-Remover für alle interessant ist, die unliebsame Tattoos loswerden wollen, werden davon auch Männer angesprochen. Mit dem Pigment-Remover-Behandlung im Angebot lockst Du entsprechend auch diese Zielgruppe in Dein Kosmetikstudio und kannst Sie vielleicht sogar als Kunden für weitere Behandlungen gewinnen. Probiere es doch einfach mal aus.

4. Pigment-Remover fällt nicht unter die NiSV

Laut der neuen Verordnung zum Schutz vor schädlichen Wirkungen nichtionisierender Strahlung bei der Anwendung am Menschen (NiSV) dürfen Kosmetikerinnen keine Tattoo-Laserentfernung mehr anbieten. Da die innovative Pigment-Remover-Methode ohne Laser auskommt, fällt sie nicht unter die NiSV. So darfst Du auch als Kosmetikerin diese Methode anbieten und brauchst nicht einmal eine NiSV-Schulung.

5. Pigment Remover fühlt sich fast an wie Zauberei

Wer als Kosmetikerin arbeitet, der hat sich ganz der Schönheit verschrieben. Wer schon mal eine verzweifelte Kundin mit missglücktem Permanent Make up oder einen enttäuschten Kunden mit einem minderwertigen Tattoos gesehen hat, der weiß, wie sehr man sich als leidenschaftliche Kosmetikerin wünscht, diesen Kunden zu helfen. Mit der Pigment-Remover-Methode erfolgt die Entfernung der Pigmente so einfach und gründlich, dass es sich fast wie Zauberei anfühlt. So wirst Du mit der Pigment-Remover-Schulung in der NINON Kosmetik Akademie in Berlin zur guten Fee, die ihre Kunden wieder glücklich machen kann.

ninon akademie 5 1

Wir sind für Dich da

Kostenlose und unverbindliche Beratung. Wir freuen uns auf Deine Fragen!

Mo - Fr: 9 - 18 Uhr
(Terminvereinbarung erforderlich)

Joachim-Friedrich-Str. 52
10711 Berlin
Anfahrt

Ninon Logo Black.png

NINON Hotline

Joachim-Friedrich-Str. 52
10711 Berlin
Anfahrt

Benötigst Du ein Angebot für das Arbeitsamt
ArbeitsamtBundesagentur für Arbeit Deutsche RentenversicherungBAföG
Ninon Logo Black.png

Jetzt kostenloses E-Book erhalten

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalte das kostenlose E-Book in einer der ersten E-Mails!

PMC E-Book

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Ninon Logo Black.png

Jetzt kostenloses E-Book erhalten

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalte das kostenlose E-Book in einer der ersten E-Mails!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.