logo

Du hast Fragen?

z1
z2
z3
Von der Neukundin zur Stammkundin – 4 Tipps für eine bessere Kundenbindung im Kosmetikstudio
kundenbindung

Wer ein Kosmetikstudio hat oder eröffnen will, der beschäftigt sich meistens viel mit dem Thema Neukundengewinnung. Dabei wird oft vergessen, dass es viel einfacher ist, Bestandskundinnen zu Stammkundinnen zu machen, als immer wieder neue Kundinnen ansprechen und überzeugen zu müssen. Zudem sind es vor allem die Stammkundinnen, die den Kosmetiksalon letztendlich weiterempfehlen. Deshalb haben wir Dir hier ein paar Tipps zusammengestellt, wie Du aus Neukundinnen Stammkundinnen machst.

 

1. Persönliche Beziehung aufbauen

Der Friseur ist der beste Therapeut, sagt man. Doch auch zwischen Kosmetikerin und Kundin kann sich eine gute Beziehung einstellen – und das kann positive Auswirkungen auf die Entwicklung von der Neukundin über die Gelegenheitskundin zur Stammkundin haben. Am besten baust Du Dir eine kleine Kundenkartei auf, wo Du Dir Notizen zu der Kundin macht, wobei diese nicht zu persönlich sein sollten. So kannst Du die Kundin beim nächsten Mal nach ihrem Urlaub fragen, von dem sie Dir bei ihrem letzten Besuch erzählt hat. Zu einer persönlichen Beziehung gehört aber auch, die Kundin gezielt zu ihren persönlichen Wünschen zu beraten. Kennst Du die Vorlieben einer Kundin, kannst Du ihr zusätzliche Produkte oder neue Behandlungsmethoden anbieten, ohne dass es sich für sie nach Werbung anhört, sondern eher wie ein guter Rat aus dem Freundeskreis.

 

2. Werbemaßnahmen speziell für Stammkundinnen ergreifen

Um Neukundinnen anzulocken, werden oft zahlreiche Werbemaßnahmen ergriffen. Dazu gehören unter anderem Aktionen wie Neukundenrabatte. Für potenzielle Stammkundinnen ist es natürlich nicht schön zu sehen, dass Neukundinnen satte Rabatte einheimsen können und sie selbst leer ausgehen und den vollen Preis bezahlen müssen. Deshalb trägt es zur Kundenbindung besonders bei, auch bereits gewonnenen Kundinnen besondere Vorteile zu gewähren. Hier bieten sich personengebundene Kundenbindungsmaßnahmen an. Einige bewährte Beispiele sind:

  • Schicke Deinen Kundinnen einen Geburtstagsglückwusch per SMS, E-Mail oder Grußkarte – am besten inklusive Rabatt-Gutschein für die nächste Behandlung.
  • Gebe Treuekarten aus, mit denen die Kundinnen Rabatte auf Produkte oder Behandlungen bei einer bestimmten Anzahl von Terminen bekommen können.
  • Überrasche Deine Kundinnen beim „Besuchsjubiläum“ – zum Beispiel nach dem 10. Besuch – mit einer Rabatt oder einem kleinen Geschenk.

 

3. Paketpreise für Nachfolgebehandlungen ans Herz legen

Kosmetikbehandlungen haben für Dich als Kosmetikerin den Vorteil, dass die Schönheitseffekte nicht von Dauer sind. Das bedeutet, dass die Kundinnen die Behandlung in regelmäßigen Abständen wiederholen lassen müssen, um langfristig schöner auszusehen. Damit die Kundin für die Nachfolgebehandlung wieder zu Dir kommt, bieten sich Paketpreise an. So könntest Du zum Beispiel ein Paket mit drei Behandlungen etwas günstiger anbieten, als drei Einzelbehandlungen kosten würden. Für die Behandlungen aus dem gebuchten und bezahlten Paket wird die Kundin dann zunächst einmal wiederkommen und Du hast genügend Zeit, sie von Deinem Können zu überzeugen. Dadurch steigt die Wahrscheinlichkeit, dass sie auch danach gerne zu Dir zurückkommt und letztendlich zur Stammkundin wird.
 

4. Neue Behandlungsmethoden exklusiv anbieten

Kundinnen fühlen sich geschmeichelt, wenn sie etwas exklusiv angeboten bekommen. Wenn Du beispielsweise eine neue Beauty-Technik erlernt hast, kannst Du die ersten Behandlungstermine exklusiv Deinen Bestandskundinnen anbieten. Absolvierst Du beispielsweise gerade eine Schulung im Nadelloses Fadenlifting in einer renommierten Kosmetikschule wie der NINON Akademie in Berlin und der Abschluss ist bereits in Sicht, kannst Du Deinen Kundinnen davon erzählen. Bei Interesse kannst Du ihnen dann direkt einen Termin für eine exklusive Behandlung anbieten. Überzeugst Du bei der Behandlung, werden die begeisterten Kundinnen nicht nur gern wiederkommen, sondern auch in ihrem Freundes- und Bekanntenkreis durch Mundpropaganda für Dich die Werbung übernehmen. Was willst Du mehr?

 

Bildnachweis: © PheelingsMedia - stock.adobe.com
ninon akademie 5 1

Wir sind für Dich da

Kostenlose und unverbindliche Beratung. Wir freuen uns auf Deine Fragen!

Mo - Fr: 9 - 18 Uhr
(Terminvereinbarung erforderlich)

Joachim-Friedrich-Str. 52
10711 Berlin
Anfahrt

Ninon Logo Black.png

NINON Hotline

Joachim-Friedrich-Str. 52
10711 Berlin
Anfahrt

Benötigst Du ein Angebot für das Arbeitsamt
ArbeitsamtBundesagentur für Arbeit Deutsche RentenversicherungBAföG
Ninon Logo Black.png

Jetzt kostenloses E-Book erhalten

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalte das kostenlose E-Book in einer der ersten E-Mails!

PMC E-Book

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Ninon Logo Black.png

Jetzt kostenloses E-Book erhalten

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalte das kostenlose E-Book in einer der ersten E-Mails!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.